Unser Schießstand

So sieht die Anlage aus.

Herr Krause, Mitarbeiter der Fa. Vogel, unser Techniker und Softwarespezialist vor Ort.

Reinheim, 29.09.2007

Eröffnung der neuen vollektronischen Schiessanlage in Reinheim.

Am 29. September war für die Schützen des Schützenclub “ENZIAN”-Reinheim ein grosser Tag. Die neue vollelektronische Schiessanlage wurde ihren Bestimmungen übergeben. Aus diesem Anlass begrüßte Oberschützenmeister Egbert Veith viele Ehrengäste. Vom Saarländischen Schützenverband waren  Vizepräsident Walter Wolpert und Landessportleiter Rudi Caspari vor Ort. Auch der Bürgermeister der Gemeinde Gersheim Lothar Kruft sowie der Reinheimer Ortsvorsteher Jürgen Wack überbrachten ihre Grüße. Unter den Gästen waren auch viele der Sponsoren der Reinheimer Enzian-Schützen.

Nachdem Pfarrer Elsner den Stand mit einer kurzen Messe geweiht hatte, nahmen die Gäste die neue Schießanlage in Betrieb. Ausgiebig wurden die vielseitigen Funktionen getestet. Eine Ehrenscheibe, die von Kreisschützenmeister Detlef Zeuge gestiftet wurde, konnte  Andreas Schuler von den Stadtwerken Bliestal mit dem besten Ergebnis gewinnen.

Die neue Anlage, Hersteller ist die Firma Meyton, gilt aktuell als die modernste und leistungsfähigste ihrer Art. Die Reinheimer Enzian-Schützen sind stolz, als dritter saarländischer Verein eine komplette Anlage für Luftdruckwaffen seinen Mitgliedern zur Verfügung stellen zu können. Aktuell nehmen 6 Luftgewehr und 1 -Pistolen Mannschaft an den Rundenwettkämpfen des Schützenverbandes Saar teil. Die 1. Luftgewehrmannschaft geht hierbei in der Oberliga Ost auf Punktejagd.

Nachdem das vor 8 Jahren neu erbaute Schützenhaus schuldenfrei war, hat man sich in der Vorstandschaft dazu entschlossen noch einmal kräftig zu investieren. So wurde der alte Stand innerhalb von 12 Wochen für ca. 37.000,00€ umgebaut. Durch den Arbeitseinsatz von Mitgliedern konnten 5.000,00€ eingespart werden. Ein Teil der Investition wird über Sponsorengelder und Zuschüsse vom Schützenverband finanziert.

 

Ab sofort wird diese Anlage im Training und den Wettkämpfen von ca. 40 aktiven Schützen genutzt. Die Schusslage wird hierbei mittels Leuchtdioden auf 1/100mm genau vermessen und das aktuelle Ergebnis sowie viele weitere Informationen sofort auf den Displays der Monitore angezeigt. Diese sind über ein Netzwerk verbunden und ermöglichen umfangreiche Auswertungen.

 

Die “Enzianer” erhoffen sich durch die moderne Schiesssportanlage einen weiteren kräftigen Schub im Vereinsleben sowie auch sportliche Erfolge. An Attraktivität hat der Verein auf jeden Fall schon jetzt gewonnen.

 

Trainingszeiten, bei denen auch Gäste einmal an dem interessanten Sport schnuppern können sind Dienstag, Mittwoch und Freitag von 18:00 - 20:00 Uhr sowie  Sonntag von 10:00 - 12:00 Uhr.   

 

Seit August 2007 haben wir 10 elektronische Meyton-Schießanlagen installiert.
Die Einweihung war am 29.09.2007

Hier die ersten Bilder der neuen Schießanlage.

 

neuer_ss_1
neuer_ss_2
neuer_ss_3
Einweihung1_1
Einweihung2_2